Project Description

Zurück zu den Produkten

chianti

COLORINO

IGT Toscana

Rebsorte: Colorino.

Exposition: Ost-West.

Bodenart: Locker reich an Felsfragmenten und Kieselsteinen.

Bepflanzungsdichte: 5500 Rebstöcke pro Hektar.

Reberziehungssystem: Kordon- Zapfenschnitt.

Erntezeit: Grüne Ernte mit Ausdünnung der Weintrauben im August. Traubenselektion und Ernte der Trauben im September. Mechanische Lese.

Pressung: Schonende Pressung mit der Quetschwalze.

Mazeration: Mehr als 20 Tage auf der Traubenschale mit häufiger täglicher Remontage.

Gärung und Verfeinerung: Alkoholische Gärung mit Reinzuchthefen in Zement-Glasbehältern bei 30-32°C; Malolaktische Gärung und Reifung in Barrriquefässern aus französischer Eiche für 12/15 Monate; Weitere Reifung in der Flasche für mindestens 6 Monate.

Anmerkungen zum Geschmack: Intensives Rot, fast violett, Geschmackseindruck von sehr reifen Waldbeeren verfeinert durch Gewürznelken, Gewürz, Veilchen; das leichte Vorhandensein von Eiche ist perfekt in den Geruchssinn mit eingeschlossen; Der Geschmack ist schmeichelnd und weich mit samtweichen Tanninen, gleichmäßig, intensiv warm mit einem lang anhaltenden süßen Endgeschmack.

Haltbarkeit: Lagerfähigkeit über 15-20 Jahre.

Rezension: Wine Spectator Jahrgang 2008 92/100. Wine Advocate Jahrgang 2010 91/100 –  Stefan Tanzers Jahrgang 2012 90/100  – James Suckling Jahrgang 2009 95/100 ; Jahrgang 2011 93/100 ; Jahrgang  2014  93/100;  Jahrgang  2015 95/100. Vinous jahrgang 2015 92 pts, jahrgang 2016 92 pts.

Zurück zu den Produkten